Seminare im Bereich Arbeitstherapeutische Leistungsanalysen

Unsere Seminare im Bereich der Arbeitstherapeutischen Leistungsanalysen (ALa®) richten sich hauptsächlich an Einrichtungen (stationär und ambulant), die die Voraussetzungen für MBOR (Medizinisch Beruflich Orientierte Rehabilitation) der Deutschen Rentenversicherung oder ABMR (Arbeitsplatzbezogene Muskuloskelettale Rehabilitation) der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung erfüllen wollen.

Diese Einrichtungen können bei uns eine Markenlizenz für das FCE-Verfahren ALa® erwerben und Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über das Bildungsinstitut verfahrenstechnisch schulen lassen.

Voraussetzungen für die Teilnahme an den Seminaren ist der Nachweis einer ALa® Markenlizenz.

Lizenz für ALa® Arbeitstherapeutische Leistungsanalysen

Die Markenlizenz ALa® enthält die Assessments:

  • Tätigkeitsprofil
  • Fähigkeitsprofil (EFP®/AFP®)
  • ALa® arbeitsmarktbezogen
  • arbeitsplatzbezogen und berufsbezogen

Was erwerbe ich?

  • Sie bekommen das FCE-System ALa® und damit die Nutzungsrechte der Markenlizenz ALa® mit den Assessments EFP®, AFP® und ALa® arbeitsmarktbezogen, arbeitsplatzbezogen und berufsbezogen
  • die Assessmentsformulare der ALa® in digitaler Form
  • die Unterstützung von Wolters & Sohns GmbH im Rahmen der Lizenznehmerschaft
  • eine Qualifikation der Therapeutinnen/Therapeuten, um die personellen Voraussetzungen für MBOR und/oder ABMR erfüllen zu können
  • die Möglichkeit, mit dem Lizenznamen zu werben

Gebühr für unbefristete Lizenz einmalig brutto 4165,- €

Unsere Partner

  • Logo AFH
  • Logo DVE
  • Logo PER
  • Logo Pilko
  • Logo Work Park

Informationen zu Cookies


Notwendige Cookies


Diese Cookies sind wichtig, damit Besucher die Website durchsuchen und ihre Funktionen nutzen können. Keine dieser Informationen kann zur Identifizierung von Besuchern verwendet werden, da alle Daten anonymisiert sind.


Sitzung


Zweck: Zum Erinnern an unterschiedliche Besucherpräferenzen auf der Website.
Dauer: Für die Dauer der Browsersitzung.


Bevorzugte Sprache


Zweck: Um die Website in der vom Besucher bevorzugten Sprache bereitstellen zu können (wenn die Website mehrere Sprachen enthält).
Dauer: 1 Jahr.


Währung


Zweck: Um Preise in der Währung anzeigen zu können, die den Vorlieben des Besuchers entspricht.
Dauer: 30 Tage.


Google Recaptcha


Zweck: Um überprüfen zu können, ob der Besucher ein Mensch ist, und um die Menge an Spam aus Kontaktformularen zu begrenzen.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google



Cookies von Drittanbietern


Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher die Website nutzen, z. B. welche Seiten sie besucht haben und auf welche Links sie geklickt haben. Keine dieser Informationen kann zur Identifizierung von Besuchern verwendet werden, da alle Daten anonymisiert sind.


ga


Zweck: Registriert eine eindeutige ID, mit der statistische Daten darüber generiert werden, wie der Besucher die Website nutzt.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google


git


Zweck: Wird verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google


gat


Zweck: Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google