Der AMA Test

Quantitative körperliche Belastbarkeit ICF-basiert zuverlässig messen

Das AMA Testverfahren dient der Objektivierung insbesondere der zeitlichen Belastbarkeit von 3 Stunden für leichte Tätigkeiten auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt.
Die im Test enthaltene strukturierte Konsistenzprüfung ermöglicht zuverlässige Rückschlüsse auf die Einsatzbereitschaft der Testperson.

Der AMA-Test ist als ergänzendes Testmodul geeignet für alle Anwender des ALa und EFL Testes, da die dort verwendete Ausstattung mit geringen Ergänzungen weiter verwendet werden kann. Besonderen Wert haben wir auf einen arbeitssparenden Testablauf sowie preiswerte verschleißfreie Materialien gelegt.

Der AMA-Test schließt die Lücke zwischen der auf Maximalkraftanwendung ausgelegten bisherigen FCE-Diagnostik und der gutachterlichen Anforderung an die Klärung eines über 6-stündigen Leistungsvermögens für leichte Tätigkeiten unter den üblichen Arbeitsmarktbedingungen.

Inhalte:

  • Funktionell motorische Selbsteinschätzung
  • Testung der Gehfähigkeit
  • Testung Tragen leichter Lasten
  • Testung der Stehfähigkeit mit Arbeit im großen Greifraum
  • Testung der Sitzfähigkeit mit Überprüfung der Hand- und Fingerfunktion

Vorteile:

  • Testung für körperlich leichte Arbeiten für Gutachterliche Routineanwendungen
  • Unabhängig von Sprachbarriere durchführbar
  • Durchführbar mit den FCE-Verfahren Ala und EFL
  • ICF Bezug
  • Geringe Kosten für Testmaterialien
  • Differenzierter Testbericht mit Konsistenzprüfung

Seminarbeschreibung

Seminar

Zielgruppen

Ergotherapeuten/innen, Physiotherapeuten/innen und MFA

Seminartage1
Termine

26.11.2021

Unterrichtseinheiten:

von 9.00 - 13.00 Uhr

6 Fortbildungspunkte

Teilnehmerzahl

max. 10

Investition:250,00 Euro
Seminarort: GZH Hannover

Informationen zu Cookies


Notwendige Cookies


Diese Cookies sind wichtig, damit Besucher die Website durchsuchen und ihre Funktionen nutzen können. Keine dieser Informationen kann zur Identifizierung von Besuchern verwendet werden, da alle Daten anonymisiert sind.


Sitzung


Zweck: Zum Erinnern an unterschiedliche Besucherpräferenzen auf der Website.
Dauer: Für die Dauer der Browsersitzung.


Bevorzugte Sprache


Zweck: Um die Website in der vom Besucher bevorzugten Sprache bereitstellen zu können (wenn die Website mehrere Sprachen enthält).
Dauer: 1 Jahr.


Währung


Zweck: Um Preise in der Währung anzeigen zu können, die den Vorlieben des Besuchers entspricht.
Dauer: 30 Tage.


Google Recaptcha


Zweck: Um überprüfen zu können, ob der Besucher ein Mensch ist, und um die Menge an Spam aus Kontaktformularen zu begrenzen.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google



Cookies von Drittanbietern


Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher die Website nutzen, z. B. welche Seiten sie besucht haben und auf welche Links sie geklickt haben. Keine dieser Informationen kann zur Identifizierung von Besuchern verwendet werden, da alle Daten anonymisiert sind.


ga


Zweck: Registriert eine eindeutige ID, mit der statistische Daten darüber generiert werden, wie der Besucher die Website nutzt.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google


git


Zweck: Wird verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google


gat


Zweck: Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google